Ihre Spende

Ihre Spende zählt

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Pidinger Werkstätten zu Gunsten geistig behinderter Menschen.

Mit Spenden werden Maßnahmen zur Steigerung der Lebensqualität und Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter mit Behinderung realisiert, die durch Sozialleistungsträger nicht gefördert werden.

So können wichtige Angebote ermöglicht werden, wie z.B.:

  • Wasser-/Wirbelsäulengymnastik und Bewegungstherapie für schwer- und mehrfachbehinderte Menschen;
  • über 40 weitere Kurse mit dem Ziel der Förderung der Gesamtpersönlichkeit der Mitarbeiter mit Behinderungen (u. a. Lese-, Schreib- und Rechenkurse, Musikunterricht, Kunst & Können, Schwimmen, Töpfern, Malen & Werken, Wandern & Kultur);
  • Ausflüge & Freizeitaktivitäten

Lebensqualität und Lebensfreude stehen im Mittelpunkt!

Unsere Spendenkonten:
Sparkasse Berchtesgadener Land
BIC: BYLADEM1BGL
IBAN: DE66710500000000008276

Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost eG
BIC: GENODEF1BGL
IBAN: DE15710900000000008885

Zuwendungsbestätigungen / Spendenquittung
Die Pidinger Werkstätten dient besonders förderungswürdigen Zwecken und ist deshalb als gemeinnützig anerkannt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Spende in vollem Umfang steuerlich absetzen können.

Bei Überweisungen bis € 200,00 gilt die Quittung der Bank, Sparkasse oder Post auch gleichzeitig als vom Finanzamt anerkannter Spenden-Beleg. Über € 200,00 erhalten Sie von uns automatisch eine gesonderte Bestätigung, die Sie, ebenso wie die Quittung, für Ihren Lohnsteuerjahresausgleich oder die Einkommenssteuererklärung verwenden können. Bitte geben Sie auf dem Überweisungs-Formular Ihren Namen und die Anschrift an.

Auch eine kontinuierliche Förderung und Unterstützung durch eine monatliche Spende per Bankeinzug ist möglich. In diesem Fall erhalten Sie von uns zum Jahresende eine Zuwendungsbestätigung über den Gesamtbetrag.

 

logostiftunglebenshilfebgl

Seit Januar 2016 können Menschen mit Behinderung aus dem Landkreis BGL auch durch eine Spende an die Stiftung Lebenshilfe Berchtesgadener Land unterstützt werden:

Die Stiftung ist dafür gedacht, einzelne Personen und Initiativen zu fördern. Ein besonderer Fokus liegt auf der Förderung von Projekten zur Inklusion und der Förderung von Ansehen von Menschen mit Behinderung in der Öffentlichkeit! Vorstand und Stiftungsrat setzen sich dabei ehrenamtlich zum Wohle von Menschen mit Behinderung im Landkreis Berchtesgadener Land ein!

Spendenkonto der Stiftung Lebenshilfe BGL:
Sparkasse Berchtesgadener Land
IBan: DE62 7105 0000 0020 3637 01
BIC: BYLADEM1BGL

Weiter Informationen zur Stiftung Lebenshilfe BGL >